Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Erstbegehungen

Erstbegehungen
 
 

Erstbegehungen

"Die Erstbegehung einer Route ist wie die Erstbesteigung eines Berges ein kreativer Akt. Sie sollte in einem Stil durchgeführt werden, der zumindest der in der jeweiligen Region üblichen „Kletterethik“ entspricht und Verantwortung zeigen gegenüber der örtlichen Bergsportgemeinschaft sowie den Bedürfnissen kommender Generationen."

Auf dieser Seite sammeln und veröffentlichen wir alle Berichte über Erstbegehungen und Erstbesteigungen, die uns von Bergsteigern zugeschickt werden.

Solltest auch du eine neue Route erschaffen oder einen unbestiegenen Gipfel bezwungen haben schicke zur Veröffentlichung auf dieser Seite alle Unterlagen an bergsport@alpenverein.it

Die Informationen sollten folgendes beinhalten:

  • Bericht und Beschreibung
  • Routenskizze
  • Bilder

Nützliche Infos für Bergsteiger:


228 Einträge gefunden
Angezeigt werden 1 bis 10

 
 
„Wasserläufer“, Margarethenbach, Terlan
 

„Wasserläufer“, Margarethenbach, Terlan

25.10.2019 -
Den drei Kletterern Daniel Ladurner, Florian und Martin Riegler gelang im Sommer 2019 die Erstbegehung einer neuen Route im Etschtal. Der Zustieg ist relativ kurz, die Route liegt zentral im Etschtal, ist eine der wenigen Routen in der Gegend und kann fast im ganzen Jahr über geklettert werden
Weiterlesen

 
 
"Nostalgie" Nordwand, Kleine Zinne
 

"Nostalgie" Nordwand, Kleine Zinne

17.10.2019 -
Im Sommer kletterten Mark Oberlechner und Manuel Baumgartner durch die von Ihnen erstbegangene Route "Nostalgie" zur Kleinen Zinne.
Mark Oberlechner berichtet von der Erstbegehung.
Weiterlesen

 
 
Pundleidspitze Nordpfeiler, Sarntaler Alpen
 

Pundleidspitze Nordpfeiler, Sarntaler Alpen

17.10.2019 -
Patrick Erlacher machte sich im August zusammen mit Urban Holzer auf dem Weg zur Pundleidspitze, wo Ihnen eine Erstbegehung mit bester Felsqualität gelang.
Patrick erzählt uns in seinem Bericht über die Erstbegehung.
Weiterlesen

 
 
"150 Jahre AVS" Ciampanil Bass de Mesdi
 

"150 Jahre AVS" Ciampanil Bass de Mesdi

14.10.2019 - Hannes Hofer und Josef Hilpolt machten sich im Sommer auf ins Gadertal. Eher zufällig sahen Sie die Linie, welche Sie später zu Ehren des AVS in Anhlehnung an das 150 Jahr Jubiläum sogar danach benannten.
Weiterlesen

 
 
"Dos Cervezas" Delagoturm, Rosengarten
 

"Dos Cervezas" Delagoturm, Rosengarten

14.10.2019 -
Der Delagoturm ist die markanteste Spitze im Rosengarten, wenn man ihn von Bozen aus sieht. Steil und abweisend zieht sich die Nordwestwand in den Himmel, eher versteckt liegt die Nordostwand, welche man nur von der Haniger Schwaige aus einsieht. Im August und September wagten sich die 4 jungen Alpinisten, Johannes Egger, Max Renner, Paul Mair und Stefan Plank in diese Wand.


Weiterlesen

 
 
"Hons im Glück" Santnerspitze, Dolomiten
 

"Hons im Glück" Santnerspitze, Dolomiten

14.10.2019 -
Durch die Nordwand der Santnerspitze
Seit Sommer 2019 gibt es eine neue Linie durch die Nordwand der Santnerspitze. Sie zeichnet sich durch einen logischen Verlauf auf durchwegs gutem Felsen auf. Den 5 Erstbegehern Manuel Jaider, Manuel Stuflesser, Patrick Baumgartner, Helmut Kostner und Viktor Rier gelang zwischen Herbst 2016 und Sommer 2019 der Durchstieg.
Weiterlesen

 
 
„Facelift" & „Facelift - Integrale", Antholz, Durrer Spitze
 

„Facelift" & „Facelift - Integrale", Antholz, Durrer Spitze

29.09.2019 -
Manuel Gietl gelang eine weitere Tour im Antholzertal. Facelift kletterte Manuel im Alleingang, während er die Variante „Integrale“ gemeinsam mit Jakob Steinkasserer erschloss. Es handelt sich um sehr lohnende Kletterei in allerfeinsten Rieserferner Tonalit. Länge, Ambiente und Fels versprechen einen ausgefüllten Klettertag.
Weiterlesen

 
 
„Grohmann-Hainz-Führe“, Großen Zinne, Sextener Dolomiten
 

„Grohmann-Hainz-Führe“, Großen Zinne, Sextener Dolomiten

23.06.2019 -
Wieso sollte es nicht einen weiteren Normalweg auf die Große Zinne geben? Das fragte sich Christoph Hainz bereits des Öfteren. So suchte Christoph nach einer möglichen neuen Linie, die vielleicht etwas anspruchsvoller als der altgewohnte Normalweg wäre, jedoch mit guter Absicherung und in einem Schwierigkeitsbereich, der auch für den geübten Hobbybergsteiger noch gut machbar sein sollte…
Weiterlesen

 
 
„Alles im Kasten“, Mittleren Kasten, Kalser Dorfertal/Hohe Tauern
 

„Alles im Kasten“, Mittleren Kasten, Kalser Dorfertal/Hohe Tauern

13.06.2019 -
Im Juni 2019 gelang Simon Gietl und Vittorio Messini die Rotpunktbegehung ihrer Neutour in Pfeilermitte des mittleren Kastens. Auf zwei Tagen aufgeteilt konnten die seichten Risse, Platten und überhängenden Verschneidungen, die man in dieser Tour antrifft, überwunden werden. Laut den beiden Kletterern ist die Route „Alles im Kasten“ wirklich etwas Besonderes und für Liebhaber von Granitartiger Kletterei ein absolutes Muss.

Weiterlesen

 
 
„Hefe im Kopf“, Antholzertal, Staller Sattel
 

„Hefe im Kopf“, Antholzertal, Staller Sattel

09.06.2019 -
Der verregnete und kühle Frühling ließ 2019 nicht besonders viel zu. Umso motivierter und entschlossener war man, als die Bedingungen besser und die Zustiege beinahe schneefrei waren. Recht zügig konnte Manuel Gietl mit Michael Nocker eine weitere lohnende Sieben-Seillängen zählende Route einrichten. Laut Manuel ist der Fels nahezu perfekt. Insbesondere nach der Einstiegsseillänge wird er mit jedem Meter fester und genussvoller.
Weiterlesen

Alpenverein
im Dezember
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Ivone Stimpfl
Schriftführerin Ortsstelle Leifers
Habe auf Einladung von Freunden an Veranstaltungen und Wanderungen des AVS teilgenommen. Das gute Verhältnis, die nette Aufnahme und die stets freundliche Runde haben mich dazu bewogen Mitglied zu werden. Die Natur im Kreise von netten Menschen zu genießen ist sehr schön und entspannend. Ich kann jedem raten es einmal zu versuchen und ich bin sicher, er wird es nicht bereuen. Schade, dass ich nicht schon früher AVS-Mitglied war....
 


Wetter & Lawinenlage
Freitag
-9°
Samstag
-8°
Sonntag
-8°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2019 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing