Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 



 
AVS Bergfreunde - Registrieren & teilnehmen

Rockjunior 2014 in Arco

Rockjunior 2014 in Arco
 
 
06.09.2014 -
Südtiroler Kletternachwuchs ist erfolgreich beim internationalen Jugend Kletterevent in Arco. Elias Sanin ist schnellster Athlet, Jan Schenk wird 3. und Felix Kiem wird 3. im Leadbewerb (alle AVS Meran).

Im Rahmen der Rockmaster Kletterwoche fand neben den Jugendeuropameisterschaften auch der Rockjuniorbewerb für die 7-13 jährigen Kletterkids in den Disziplinen Speed und Lead statt.
Erfolgreichster Südtiroler Athlet war Elias Sanin (AVS Meran), der bei den 12-13 jährigen im Speedbewerb als schnellster seine Konkurrenz hinter sich lassen konnte. Sein Teamkollege Jan Schenk wurde guter dritter in derselben Kategorie.
Auch die Mädchen waren nicht langsam. So kletterten Amelie Resch und Jana Messner (beide AVS Brixen) beim international besetzten Teilnehmerfeld auf die Ränge 4 und 6. Jana Sanin (AVS Meran) wurde 8.

Beim Schwierigkeitsklettern mussten die Athleten zwei Routen bewältigen. Der Mittelwert ergab das Gesamtergebnis. In der ältesten Mädchenklasse war Laura Rogora aus Rom eine Klasse für sich. Sie siegte auf beiden Routen und zudem im Speedbewerb. Wir werden sicher noch von ihr hören.
Gut unterwegs war in dieser Kategorie als jüngste Teilnehmerin Elisabeth Lardschneider (AVS Gröden). Sie war in Arco auch bei den Italienmeisterschaften erfolgreich. Diesmal kletterte sie auf den 4.Platz. Jana Messner (AVS Brixen) wird 7. und Johanna Messner (AVS Brixen) 10. Bei den jüngeren Mädchen wird Mara Plaikner (AVS Brixen) gute 4. Elias Sanin klettert auf den 7. Platz.
Felix Kiem (AVS Meran) legte bei den Buben in der 2. Route eine tolle Aufholjagd ein und kletterte sich mit einer Topbegehung vom 6. auf den 3. Gesamtrang vor. In dieser Kategorie siegte Semen Ovchinnikov (RUS), der Sohn des bekannten russischen Wettkampfkletterers Eygeny Ovchinnikov.
Bei den jüngsten Buben klettert Hannes Grasl (AVS Passeier) auf den 5. Platz.
Weitere Infos: www.rockmaster.it

Foto: Archiv Rockmaster
Im Bild: Elisabeth Lardschneider beim Leadbewerb



Alpenverein
im April
 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Kurse & Weiterbildung
Touren und Tätigkeiten
 



Hajo Philippi, 52 Jahre
Auslandsmitglied aus Trier, Deutschland
Ich bin Auslandsmitglied beim AVS weil ich seit 35 Jahren in Südtirol Urlaub verbringe. Deshalb unterstütze ich den AVS!...
 


Wetter & Lawinenlage
Montag
-2°
20°
Dienstag
-2°
23°
Mittwoch
-3°
24°

Alpenverein Südtirol AVS
I-39100 Bozen / Giottostraße 3
Tel. +39 0471 - 97 81 41
Fax +39 0471 - 98 00 11
E-Mail
Web www.alpenverein.it
© 2020 Alpenverein Südtirol / www.alpenverein.it - / Impressum / Cookies / Datenschutzerklärung / Sitemap produced by Zeppelin Group - Internet Marketing